DE – Workshop I / Analoge Eindrücke – frueher

Workshop The Analog Camera & Observation

ANALOGE EINDRÜCKE // Workshop-Format für Workshops, die vor Juni 2022 gebucht wurden
Die Kamera und die Aufmerksamkeit beim Beobachten

In diesem speziellen Workshop lernst du die Grundlagen der analogen Kamera kennen und setzt die Theorie in die Praxis um, indem du in Innenräumen und im Freien fotografierst. Neben der Entwicklung von Fertigkeiten werden wir besonders darauf achten, wie wir unsere Umgebung beobachten. Bei den Treffen wirst du

•  einen Überblick über die verschiedenen analogen Kameratypen bekommen
•  mehr über die analoge Kamera und ihre Funktionen erfahren
•  die unterschiedlichen schwarzweiß Filmtypen und deren Verwendungszweck kennenlernen
•  dich darin üben, achtsam wahrzunehmen, was du siehst, wenn du schaust
•  fotografieren in Innenräumen – z. B. Stillleben, Porträts / oder
•  fotografieren im Freien – z. B. Natur, Straßenfotografie

FILME: Ein Film pro Person wird von mir zur Verfügung gestellt. Wenn du bereits einen Lieblingsfilm hast, den du mitbringen und verwenden möchtest, ist das natürlich in Ordnung.

KAMERA: Wenn du eine eigene analoge Kamera hast, bringe sie mit. Wenn du keine hast, kannst du gerne eine von mir zur Verfügung gestellte Kamera gegen eine Kaution von 50 € während des Workshops benutzen.

GRUPPENGRÖßE: bis zu 5 Personen
SPRACHEN: Deutsch, Englisch, Hebräisch

1 TERMIN, ca 4 Stunden

3-5 Personen: 79 € pro Person
2 Personen: 89 € pro Person
1 Person: 129 €

Wenn du weitere Fragen hast oder dich für einen Workshop anmelden möchtest, melde dich bei mir:
0177 456 0299 oder oran@atelier-analog-photography.com.
Ich freue mich darauf, von dir zu hören!

← zurück